Dvorák: Messe op. 86, Fauré: Cantique de Jean Racine, Saint-Saëns: Quam dilecta, Franck: Psalm 150, Boulanger: Psaume XXIV

Sonntag, 2. Juni 2024 | 17:00 Uhr | Trinitatiskirche Köln
im Rahmen der Chorkonzerte EXTRA des Netzwerks Kölner Chöre
Karten zu 15,– €, ermäßigt 8,– € zzgl. Vorverkaufsgebühr ab 2. April 2024 über kvstickets.com, alle angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie an der Tageskasse.

Antonín Dvořák | Messe in D-Dur, op. 86 für Chor, Soli & Orgel
Gabriel Fauré | Cantique de Jean Racine für Chor & Orgel
Camille Saint-Saëns | Quam dilecta für Chor & Orgel
César Franck | Psalm 150 für Chor & Orgel 
Lili Boulanger | Psaume XXIV für Chor, Tenor & Orgel

Theresa Klose | Sopran
Bettina Schaeffer | Alt
Maximilian Fieth | Tenor
Konstantin Paganetti | Bass
George Warren | Orgel

Nico Köhs | Leitung